Von rechten und linken Schlössern.

Mein Account ist offen. Ihr könnt ihm einfach folgen.

Wäre er das nicht, hätte er rechts neben dem Namen ein Schloß:

Ist das Schloß links neben dem Datum, ist die Sichbarkeit des Posts eingeschränkt.

Dazu klickt man beim Schreiben unten auf die Weltkugel und wählt die passende Option aus.

Manche Leute verlangen, daß man bei Thread auf allen Posts nach dem ersten ein "Unlisted" einstellt, damit man den Lesern nicht die Timeline zuspammt.

Das ist natürlich Unsinn, die UI muß das von alleine korrekt geregelt kriegen, tut das aber nicht.

Follow

@isotopp die UI kriegt das tatsächlich geregelt, wenn man statt 10x 500 Zeichen ActivityPub notes, 1x 5000 ActivityPub notes schickt.

Das setzt aber voraus, dass man sich "Threading" wie auf Twitter abgewöhnt und einfach eine Instanz benutzt, die für solche Beitragslängen gemacht sind. Die gibt es, entweder direkt als Mastodon Instanzen oder aber mit ActivityPub integrierte Blogs z.B. write.as, benutzt.

Mehrere Public Posts sind ja grundsätzlich akzeptabel.

Sign in to participate in the conversation
Sheogorath's Microblog

This is my personal microblog. It's filled with my fun, joy and silliness.