Show newer
Sheogorath :si_blobfox: boosted

Muss man sich im Wahlkampf auch erstmal leisten können: Gegen die CDU in NRW wurde heute ein Datenschutzverfahren von der zuständigen Behörde eröffnet, weil man trotz Vorwarnungen eines Besuchers nicht fähig war, die Website armin-laschet.de gesetzeskonform zu gestalten.

Sheogorath :si_blobfox: boosted

Just read a post asking Eugen to resign from developing Mastodon and I really have to ask: what are you folks smoking?

It’s his project. It’s open source. Fork it if you want to. But what kind of mind-blowing sense of entitlement drives you to think you can tell someone they should stop working on something they’ve built?

*smh*

If you buy a bluetooth gear, look into the manual and check for the existence of a "firmware update" section. If it doesn't, don't buy the e-waste.

Sheogorath :si_blobfox: boosted

My tiny side project has had more impact than my decade in the software industry
mike.zwobble.org/2021/08/side-

(submitted by mwilliamson)

It seems to me that "power" has the natural tenancy to become centralised and it takes a constant grind to prevent that. And since it's so hard, we see centralised power structure appear over and over and over again through out human history. And then things collapse again and start from somewhat decentralised power status.

This also means no concept or idea we come up with will ever prevent centralised power. Only the constant work against accumulation of power can prevent that.

Mhm, every time I read those debates about decoupling leadership from development in open source projects, I wonder why one would want to be a developer in such a project?

That's what companies and foundations are for. Get some people, get some money, pay some developers to get whatever you are happy with. But don't expect people spending their free time on projects they are apparently not allowed to make decisions in.

If you want to solve the ownership problem, solve the funding problem.

Sheogorath :si_blobfox: boosted

Hello, fediverse! We are Tenacity, one of the most prominent forks of Audacity for the time being.

I'm not sure what I'll do with this account yet, but you're more than free to follow it and find out for yourself. :)

Sheogorath :si_blobfox: boosted

Any DRM-free bookshops who would like to write an introduction article about themselves, what you do, the kinds of ebooks you stock, and why selling DRM-free is important to you - DM me!

I'd LOVE to host an article that highlights your ebookshop!

libreture.com/bookshops/

Sheogorath :si_blobfox: boosted

Ich suche jemanden im Senior-Level Bereich für Infrastruktur-Skalierung mit k8s basierten Mitteln. Entweder managed oder gar selbst gebaut

Ich bin Mitgründer eines jungen Industrieunternehmens im Bereich Heizzentralen für größere Gebäudekomplexe, hauptsächlich im Wohnbereich

Wir machen ganz witzige Dinge mit Open Source Tech von Eclipse, Apache und RedHat um letztlich den Ressourcenverbrauch von Heizungssystemen zu reduzieren und damit was für die Umwelt zu tun :blobcatheart:

Sheogorath :si_blobfox: boosted

tagesschau.de/inland/hochwasse

TL;DR: Man hat "den Verantwortlichen" nicht mehr erreicht.

Oder anders: Wir haben uns im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode verwaltet.

Und man versucht es jetzt auf die Landräte abzuwälzen, denn die sind viele und der Prestige schaden ist nur gering. Ist natürlich sehe vorteilhaft mitten im Wahlkampf…

Show thread
Sheogorath :si_blobfox: boosted

Emails wie die hier abgebildete, werden gerade wieder oft auch an unsere Kund*innen versendet. Bitte seien Sie vorsichtig. Prüfen Sie, wer Sie zur Preisgabe von Daten oder zu Zahlungen auffordert. GLS Mitarbeiter*innen werden Sie niemals nach PIN oder TAN fragen. #ShareDichDrum

Sheogorath :si_blobfox: boosted

Hey all, if you want to drop into our fortnightly call, feel invited! We're just starting :)

matrix.to/#/#forkawesome:matri

By the way, even if you buy the lifetime subscription but with live coaching, you'll get an automatically renewing subscription for the live coaching. Not the greatest experience, but to at least they inform you about all this, when they e-mail you their terms of service. Which are a reasonably understandable read, by the way.

Either way, if you bought something with them, make sure you check the billing settings.

Show thread

Bought a language course with rosettastone yesterday, it's not cheap.

And yes, their app has trackers, but at least from all the good language learning apps I found for my target language, the least ones.

What I take issue with, is that their lifetime subscription currently costs ~300€, the yearly subscription ~180€ for the first year. They book and auto renewal for the payment for the full subscription price (300€) which you have to disable yourself. Could be an unpleasant surprise otherwise.

Sheogorath :si_blobfox: boosted

Gute Nachrichten für alle Bürgerinnen und Bürger aus Rheinland-Pfalz: Der @bfdi hat entschieden, dass auch die Landtage unsere Instanz nutzen dürfen, um datenschutzfreundliche Öffentlichkeitsarbeit zu machen. Der @ltrlp ist schon dabei. Wir arbeiten weiter daran, noch mehr Bundesbehörden und Ministerien zu überzeugen, unser Angebot zu nutzen. Freundliche und bestimmte Nachfragen aus der Community bei diesen Stellen sind natürlich immer hilfreich 🙂 / ÖA

Sheogorath :si_blobfox: boosted

Heimlich, still und leise hat das @bsi #mastodon auf seiner Webseite eingebunden. Das freut mich! Wobei ich mich über einen Diskussionsbeitrag hier auch gefreut hätte. Nun denn, nicht zu viel auf einmal wünschen. 😉

Show thread
Sheogorath :si_blobfox: boosted

Es muss ja wohl irgendeinen Workaround geben, für die Zwischenzeit, aber scheinbar halt nicht.

Wenn letztes Jahr der Warntag nicht funktioniert hat, warum gab es nicht 7 Tage später einen "Warntag mit Workaround". Sei es, dass man in jeder Gemeinde X Leute abstellt, die eben einmal durchs Viertel laufen und alle warnen müssen.

Aber irgendwas muss doch gehen. Wir können doch nicht einfach sagen "Ja, dann werden die Leute halt nicht gewarnt." Stattdessen aktuell 2 Jahre blindflug.

Show thread

Man stellt fest, die Warnsysteme nicht funktionieren. Man gibt sich selbst 1 Jahr(!!!) Zeit um Warnsysteme nachzubessern. Man "reformiert" die Aufstellung der Warnsysteme, man stellt fest, dass die Nachbesserung länger dauert und nach einen unglück, welches hunderte Menschenleben gekostet hat, unter anderem weil die Warnsystem nicht funktionierten, sagt man "joa, nächstes Jahr vielleicht".

youtube.com/watch?v=l2F0-9f-83

Man sieht mich sprachlos.

Show older
Sheogorath's Microblog

This is my personal microblog. It's filled with my fun, joy and silliness.